Paletten-Möbel – ein nicht mehr ganz so neuer Trend

Möbel aus Paletten – das ist ein Trend, der zwar mittlerweile nicht mehr ganz so neu ist, aber sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Paletten-Möbel bieten einige Vorteile. Sie sind nicht nur günstig, sondern auch richtig stylisch, zudem können sie ganz einfach selbst gebaut werden. Wer nicht gerade zu den Handwerkern gehört, kann natürlich auch die entsprechenden Möbel fertig kaufen. Diese Möbel bieten eine ganz besondere Optik und verleihen jeder Wohnung ein absolut außergewöhnliches Ambiente. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum Paletten-Möbel so beliebt sind, und das ist die Nachhaltigkeit. Paletten-Möbel können aus neuen Paletten hergestellt werden, oft werden aber Modelle genutzt, die bereits viele Jahre im Transportwesen gute Dienste geleistet haben. Statt diese Paletten zu entsorgen, werden sie recycelt. Das ist ein Trend, der heute ebenfalls sehr angesagt ist. Alte Materialien werden für die Möbelherstellung wiederverwertet, dieses Prinzip ist auch als Upcycling bekannt.

Möbel aus Paletten – vielseitig einsetzbar

Schon seit ein paar Jahren werden Möbel aus Paletten angeboten. Immer mehr Menschen besorgen sich Paletten, und bauen ihre neuen Möbel kurzerhand selbst. Dafür muss man kein Öko-Freak sein, ganz im Gegenteil. Die Möbel sehen so gut aus, dass jeder sie in seiner Wohnung haben möchte. Mittlerweile sind diese Paletten-Möbel aus der Inneneinrichtung gar nicht mehr wegzudenken. Sofa, Couchtisch, TV-Möbel oder Regale, aus Paletten können ganz unterschiedliche Möbel hergestellt werden. Ein großer Vorteil ist, dass die Paletten ganz leicht verarbeitet werden können. Die daraus gebauten Möbel sind optimal geeignet für alle Fans des Industrial-Stils, aber auch Liebhaber rustikaler Möbel kommen auf ihre Kosten. Es gibt kaum ein anderes Material, aus dem so einfach, schnell und vor allen Dingen kostengünstig schöne Möbel hergestellt werden können.

Möbel passend zu jedem Stil

In den letzten Jahren hat sich ein Design wieder in die Privathaushalte geschlichen, das bis dahin eher vergessen war: Das Industrial-Design. Es handelt sich dabei um einen Wohnstil, der sich an der Einrichtung von alten Fabriken orientiert. Im Fokus stehen hier Metall und Holz, aber auch Backstein. Besonders oft werden recycelte Paletten bei diesem Stil genutzt. Ihren Charme machen die verschiedenen Holztöne und die Gebrauchsspuren aus. Dadurch wird jedes Möbelstück zu einem absoluten Unikat, das es so in keiner anderen Wohnung geben wird. Wer möchte schon Möbel, die in tausenden anderen Wohnungen ebenfalls stehen? Der Industrial-Stil ist aber nicht der einzige Einrichtungsstil, zu dem Paletten-Möbel sehr gut passen. Sie sind in der Lage, sich optimal an unterschiedliche Wohnstile anzupassen. So passen sie auch perfekt zum klassischen Stil, zum rustikalen Stil und zum Landhausstil. Es kommt nur immer darauf an, wie sie gestaltet werden. Und das hat jeder selbst in der Hand.

Paletten einfach online kaufen

Auf dem LKW oder im Discounter, wer einmal genau hinschaut, wird überall Paletten sehen, die als Warenträger genutzt werden. Wer sich seine Möbel aus Paletten selbst bauen möchte, benötigt natürlich mehr als eine davon. Es gibt viele Anbieter im Internet, bei denen Paletten für den Möbelbau bestellt werden können. Ein gutes Beispiel ist die Firma Krenzer, deren Paletten bereits zu vielen Möbelstücken verarbeitet wurden, die nun etliche Räume und Gärten zieren. Wer sich seine Möbel gerne selbst bauen möchte, kann die dafür benötigten Paletten hier erwerben: https://www.krenzer-paletten.de/

Möbel selber bauen – unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten

Wer sich mit Paletten Möbel bauen möchte, dem stehen viele Gestaltungsmöglichkeiten offen. Beispielsweise Couchtische aus gestapelten Paletten, abgerundet mit einer Glasplatte oder einer Marmorplatte, und schon ist ein Tisch fertig. Es ist so einfach, mit Paletten stylische Möbel selbst zu bauen. Auch wer nicht so handwerklich begabt ist, wird im Handumdrehen seine neuen Möbel zusammengebaut haben. Möbel aus Paletten bieten den Vorteil, dass sie sehr stabil sind. Paletten tragen für gewöhnlich jeden Tag eine große Last, dementsprechend robust sind auch die daraus gefertigten Möbel. Das macht sie besonders beliebt für Tische, Regale und natürlich Sofas. Einfach ausprobieren ist angesagt, und wenn etwas nicht so ganz gefällt, können die Möbel auch problemlos wieder umgebaut werden. Kein Wunder, dass der Trend Paletten-Möbel immer mehr Fans findet. Er ist sehr vorteilhaft für die Umwelt, aber erfüllt auch den immer stärker werdenden Wunsch der Menschen nach mehr Individualität.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.