Ein eigenes Buch herausgeben – nie war es so einfach wie heute

Viele Menschen träumen davon, einmal ihr eigenes Buch herauszubringen. Dabei ist es ganz egal, ob es sich dabei um einen spannenden Krimi, ein Sachbuch oder eine Kindergeschichte handelt. Noch bis vor einigen Jahren schafften es nur die wenigsten Menschen, sich diesen Traum vom eigenen Buch zu verwirklichen. Dies lag hauptsächlich daran, dass ein Buch nur durch einen der großen Autorenverlage veröffentlicht werden konnte. Diese bekamen jeden Tag etliche Manuskripte auf den Tisch und hatten daher die große Auswahl. Was schon allein vom Thema oder vom Schreibstil her nicht zum Verlag passte, wurde direkt aussortiert. Lektoren entschieden darüber, ob es ein Buch zum Bestseller schaffen kann oder nicht. Und das war das einzige Kriterium für die Auswahl der Manuskripte, die es auch zum fertigen Buch schafften.

Fotobuch

Philosopie über das Foto: Ist es Tot?

Das manipulierte Bild auf der Titelseite

Ein Bild ist die Imagination dessen, der es geschaffen hat. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Für einen Text gilt das Gleiche, nur war der Text nie mit der metaphysischen Idee der „Objektivität“ aufgeladen: Man akzeptierte immer schon, daß der Text die Weltsicht des Betrachters ausdrückte. Dem Bild hingegen, zumal als es von der Stufe der hohen und reinen Kunst der Malerei in die „Niedrungen“ des Kunsthandwerks herabsank (id est: Photographie und Film) wurde fälschlicherweise immer mehr der Charakter einer „Technik“ zugeschrieben: Im Apparat entsteht das Bild durch die Wahl von Film, Blende, Zeit und Ausschnitt, mithin eine Technik, die jedem offensteht (weil sie billig wurde) und die jeder erlernen kann. Das mechanische Bild schuf die egalitäre Idee der Objektivität: Jeder kann photographieren, auch richtiges Photographieren kann man lernen und v.a. das dictum: Es gibt ein „Richtig“ in der Abbildung, den nüchternen Realismus. Die Heroisierung des Pressephotographen á la Capa, der mit dem dokumentarischen Blick und „unbestechlichen“ Auge seine Zeit und ihre Ereignisse festhält, war nur eine logische Folge, deren Nachwehen sich heute noch in der Verleihung des Erich-Salomon-Preises manifestieren.

Travelling

10 books you must read: Subject Traveling

1.) Around the World in 80 Days by Jules Verne. This classic adventure novel seems to be the essential timeless travel novel. In a bet, the main character, Phileas Fogg, must prove one can travel around the world in 80 days. Excitement and thrills ensue as Fogg and butler Passepartout’s adventures take them around the world.

Travel And Holiday

10 Travel Books You Must Read

10. „The Great Railway Bazaar“
Author: Paul Theroux
Paul Theroux is one of the best travel writers out there, and this book shows him at the top of his game. „The Great Railway Bazaar“ is a love song to train travel, with all of its quirks and joys. Theroux rode the rails from London’s Victoria station all the way across Asia, and then returned back west on the trans-Siberian route. Traveling by train gives you a chance to reflect, and move slowly enough to enjoy all the nuance of the land and people, and Theroux captures these experiences beautifully.

Thrillers

Ten Thrillers You Have to Read

There’s no better way to spend a rainy day than curled up in a chair with a hot cup of coffee and a great book and spend a few hours visiting exotic locales and living vicariously through characters we know and love. Several authors quickly jump to mind for their thrill writing skill and each deserves a quick introduction to their world of espionage, thrill and excitement they can bring to a reader. These top ten thrillers are fan favorites and can turn a reader on to the other books by the author, setting up a cycle of thrill reading that can last a lifetime.

Teens

Teens: 10 Books you must read

1: Twilight: Any teen will love this book. It’s about a girl that ends up falling in love with a vampire. It may not sound like a teen book, but it’s great. It’s about love, friendship and superhero powers.

2: The Au Pairs: This is a book about three different girls who all become au pairs. They’re nothing alike. One girl used to be rich, one is poor and one is there trying to find her ex boyfriend. The girls end up become best friends and have the time of their life while babysitting a couple of children.

Technical Books

Ten Technical Books You Must Read

When most people are looking for a great read, they tend to skip over the technical section of the bookstore. There are many technical books that are as compelling as a great work of fiction. Here are some gems of the genre:

Sports

10 books you must read: Subject Sports

1. It’s Not About the Bike by Lance Armstrong and Sally Jenkins. At twenty-four years old, now-famed cyclist Lance Armstrong was diagnosed with testicular cancer. Armstrong was ranked number one in the world of professional cycling at the time and the cancer had already spread to his lungs and brain. He was given a 20% chance of survival. This book transcends the world of cycling and is a book for all about hope, survival and transformation.