Thriller: Bestseller unserer Leser

Für Leseratten und Bücherwürmer gibt es nichts Tolleres als die aktuellen Bestsellerlisten durchzuwühlen und die tollsten Thriller auszusuchen. Stets den Nervenkitzel im Nacken, macht es Sinn, die sieben besten Thriller zu kennen, denn das vereinfacht die Suche und lässt dem Leser mehr Zeit für das Schmökern der spannenden Bücher.

Hier die Lieblins-Thriller unserer Leser:

Teilen: Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

18 Comments

  1. Für mich der Bestseller in der Rubrik Thriller: Der Thriller von Cody Mc Fayden „Ausgelöscht“. In diesem Thriller beschreibt der Autor Mc Fayden den Horror, gefangen zu werden und mit medizinischen Geräten ausgelöscht zu werden. Die Superermittlerin Smoky Barrett versucht, den Täter zu finden und gerät selber in dessen Fänge. Ein Thriller, der bis zu letzten Seite spannend bleibt und sicherlich nicht in Vergessenheit gerät.

    1. Liebe Leser, das von Bettina empfohlene Buch ist sicherlich eine Besonderheit unter den Thrillern. Wer es gleich kaufen möchte, hier ist der Link:

  2. Mein Thriller-Favorit: Simon Beckett mit seinem gigantischen Thriller „Die Chemie des Todes“. Der Rechtsmediziner David Hunter ermittelt gegen einen Täter, der seine Opfer nicht nur verstümmelt, sondern auch mit zwei angesteckten Schwanenflügeln zurücklässt. Als die zweite Frau verschwindet, verdächtigen die Dorfbewohner den Mediziner und eine Jagd gegen die Zeit beginnt.

  3. Auch einer unserer „Redaktions-Favoriten“, der Thriller „Die Chemie des Todes“ von Simon Beckett. Und hier für alle Interessierten der Link zum Kaufen oder einfach nur zum Stöbern:

  4. Mein Thriller Favorit:
    Steve Mosby und sein spannender Thriller “Der 50 / 50-Killer”. Dieser Killer hat es sich zur Aufgabe gesetzt, Paare zu zerstören; er misshandelt sie und mit Glück darf einer der Partner die Nacht des Grauens überleben – aber nur, wenn er sich gegen seinen eigenen Partner entscheidet und gegenüber dem Täter aussagt, dass nun keine Liebe mehr vorhanden sei. Spannung pur bis zur letzten Seite!

  5. Hat unsere Redaktion auch in seinen Bann gefangen:

  6. Mir gefällt der Thriller von Harlan Coben: “In seinen Händen” (Page & Turner). Der 1962 geborene Thriller-Autor, Politikwissenschaftler und Tourismusmanager aus New Jersey schreibt über die Vorstadtidylle, aus der ein 17jähriges Mädchen spurlos verschwindet. Eine Fernsehreporterin, die Sexualtäter überführt, scheint den Fall aufzuklären. Doch bald stellt sich heraus, dass die Spuren in ganz andere Richtungen führen, als der Augenschein zunächst vermuten ließ.

    -Sehr spannend 🙂

  7. Für unsere Thriller-Leser der Link – „In seinen Händen“:

  8. Noch ein Thriller 🙂 , vom 1968 geborenen Briten Simon Beckett: „Verwesung“ (Verlag: Wunderlich): Drei Mädchen sind verschwunden, beim Überfall auf ein viertes Opfer wird der Mörder gefasst und gesteht. Die Leichen bleiben jedoch verschwunden. Nach zehnjähriger Haft bricht der Täter aus und will scheinbar Rache an denen, die ihn überführten. Zu spät merken die Verfolgten, dass die Gefahr aus einer ganz anderen Richtung droht.

    – Kann ich nur empfehlen – lesenswert 🙂
    LG
    Martin

    1. Hört sich sehr interessant an,
      hier der passende Link:

  9. Ein feselder Thriller von Sebastian Fitzek „Der Augensammler“ .Er beschreibt einen Killer, der ein Kind entführt, die Mutter tötet und dem Vater 45 Stunden Zeit gibt, das Kind zu suchen. Charakteristik des Täters ist, dass er den Leichen immer das linke Auge entfernt.

    1. Liebe Leser,
      Ihr könnt das Buch gleich bestellen:

  10. Mir gefällt der Bestseller-Thrilller von Kathy Reichs „Lasst Knochen sprechen“.
    Kurzbeschreibung:
    Die forensische Anthropologin Temperance Brennan ermittelt innerhalb eines Bandenkrieges, denn die Biker sind offensichtlich des Mordes schuldig – Gänsehautfeeling!

    1. Wem der Thriller von Kathy Reichs gefällt, kann dem Link folgen:

  11. Der Thriller von Sabine Thiesler „Die Totengräberin“ ist super!!!
    Und wer die Autorin kennt, weiß, dass bei ihr keine weitere Beschreibung nötig ist, denn der Fan dieser Autorin wird alles von ihr lesen und lieben! Es lohnt sich!

    1. Das ist doch eine Aussage 🙂
      Hier den Link zum Buch:

  12. „Schneewittchen muss sterben“ – von Nele Neuhaus geschrieben – ATEMBERAUBEND!!! Der dreißigjährige Tobias Sartorius kehrt nach einer langen Haftstrafe zurück in sein Elternhaus. Er wurde des Mordes schuldig befunden, kann sich aber an nichts erinnern – es lohnt sich, die Erinnerungen für Tobias aufzufrischen! 🙂

    1. Auch einer unserer Favoriten, der Thriller „Schneewittchen muss sterben“ von Nele Neuhaus. Und hier für alle Interessierten der Link:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.