Wie finde ich alte Bücher über das Internet?

Bücher sind ein wichtiger Bestandteil bei vielen Menschen. Nicht nur die zahlreichen Lehrbücher werden in Schulen und Universitäten benutzt, sondern auch Bestseller, die einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft haben. Mittlerweile versuchen viele Menschen, alte Bücher zu kaufen, die schon seit vielen Jahren nicht mehr auf dem Markt sind. Oftmals kann man Glück haben und diese als Mangel – oder Resteexemplar zu erhalten. Allerdings ist dies eher selten.

Doch wo bekomme ich meine Bücher?

Taschenbücher: Bestseller unserer Leser

Der Weg zu den besten Taschenbücher der Bestseller-Listen

Sie kennen das Problem – Sie sitzen Zuhause gemütlich auf dem Sofa und freuen sich darauf, endlich ein gutes Buch zu lesen. Dann der Schock: Sie haben bereits alles gelesen und haben keine Vorstellung, welches Werk Sie sich als nächstes vornehmen möchte. Sie wissen nur: Ein Taschenbuch sollte es sein. Hardcover-Werke verschlingen zu viel Geld.

Thriller: Bestseller unserer Leser

Für Leseratten und Bücherwürmer gibt es nichts Tolleres als die aktuellen Bestsellerlisten durchzuwühlen und die tollsten Thriller auszusuchen. Stets den Nervenkitzel im Nacken, macht es Sinn, die sieben besten Thriller zu kennen, denn das vereinfacht die Suche und lässt dem Leser mehr Zeit für das Schmökern der spannenden Bücher.

Hier die Lieblins-Thriller unserer Leser:

Wo kann man gebrauchte Bücher verkaufen?

Gebrauchte Bücher kann man zum Beispiel auf Trödelmärkten verkaufen. Teilweise werden auch spezielle Bücherflohmärkte angeboten, zum Beispiel in verschiedenen Museen, hier kann man auch oft vergriffene Bücher finden. Aber auch auf manchem Antikflohmarkt wird man seine gebrauchten Bücher zu einem kleinen Obolus los. Natürlich können Sie nicht mehr die Originalpreise verlangen, außer dann, wenn es sich um historisch wertvolle Bücher handelt. Sehr gefragt sind zum Beispiel alte Kochbücher vom Anfang des 20. Jahrhunderts oder noch älter. Diese sollten Sie allerdings – wie auch alle anderen älteren Bücher – zuerst den Antiquariaten zum Ankauf anbieten. Hier erhalten Sie, wenn die Bücher wirklich etwas wert und gefragt sind – angemessene Preise. 

Kinderbücher können Sie vor allem auf Kinderflohmärkten verkaufen. Vielleicht wollen Ihre Kinder ja ihre eigenen Schätze verkaufen und damit ihr Taschengeld aufbessern. Vielleicht werden Sie Kinderbücher auch im An- und Verkauf los, wenn diese auch gebrauchte Bücher verkaufen. Gerade für junge Eltern ist es oft günstiger, gebrauchte Bücher zu kaufen. Zumal sie dadurch auch gleich mit erfahren, dass diese Bücher gefragt sind und auch von anderen Kindern sowie Eltern schon gelesen beziehungsweise benutzt wurden. 

Im Internet können Sie Ihre gebrauchten Bücher ebenfalls zum Verkauf anbieten. Hier wäre als Erstes natürlich die Verkaufsplattform EBay zu nennen, auf der Sie gebrauchte Bücher verkaufen können. Erstellen Sie dazu aber bitte zu jedem Buch eine aussagekräftige Beschreibung und fotografieren Sie das Exemplar, wenn möglich. So werden Sie beim Verkauf schneller Erfolge erzielen. Bauen Sie eventuell auch gezielt Rechtschreibfehler ein, damit Ihre Angebote auch von weniger kundigen Usern gefunden werden.

Wo kann man Hörbücher downloaden?

Hörbücher genießen seit Jahren eine immer größere Beliebtheit und bieten allen Freunden spannender Geschichten auch ohne Lesezeit spannende Stunden. Wer regelmäßig im Internet unterwegs ist und sich lange Wartezeiten bis zum Erhalt eines neuen Hörbuchs ersparen möchte, kann diese auch direkt aus dem Internet herunterladen. Sowohl kommerzielle wie auch kostenlose Angebote laden hierzu ein und machen es möglich, binnen weniger Minuten auf neue Werke zuzugreifen. 

Den richtigen Anbieter für Hörbücher finden 

Wer sich im Internet nach Anbietern für Hörbücher umschaut, dürfte diese sowohl bei klassischen Medien- und Shoppingplattformen wie auch auf speziellen Webseiten finden, die sich auf den Verkauf von Hörbüchern spezialisiert haben. Bei der Produktbeschreibung eines bestimmten Buches wird dabei stets verdeutlicht, ob dieses Hörbuch alleine über den Versandweg bestellt werden kann oder sich einfach über das Netz herunterladen lässt. Ist letzteres der Fall, kann das herunterzuladende Hörbuch genauso wie jeder andere Artikel in gewohnter Weise bestellt werden, meist nach dem Warenkorb-Prinzip. Ist die Bezahlung erfolgt, bietet der jeweilige Dienstleister einen Download-Link an, mit dessen Hilfe das gerade erworbene Hörbuch auf die eigene Festplatte gelangt. Natürlich ist es für Nutzer moderner Mobilfunkmedien auch möglich, das bestellte Hörbuch direkt auf ein tragbares Gerät zu laden.

Vergriffene Bücher: So kann man sie finden

Wer hat es nicht schon einmal erlebt. Der lang ersehnte Bestseller ist endlich erschienen und vor den Buchläden warten in langen Schlangen geduldige Fans, um eines der begehrten Exemplare zu kaufen. Wer dabei nicht schnell genug ist, kann mitunter eine böse Überraschung erleben: Das gesuchte Buch ist vergriffen. „Was nun ?“, mag sich der enttäuschte Bücherwurm in dieser Situation fragen. Die Suche aufgeben und auf eine Neuauflage hoffen wäre eine Möglichkeit, sinnvoller dürfte es jedoch sein, sich auf die Suche danach zu machen.

Ratenkredite: Worauf muss man beim Abschluss achten?

Ratenkredite werden gern genutzt, um Wünsche zu finanzieren, denn sie können mit einem freien Verwendungszweck aufgenommen werden. So ist es mit diesen Krediten möglich, die nächste Urlaubsreise zu finanzieren, oder aber neue Möbel anzuschaffen bzw. den teuren Dispo-Kredit umzuschulden.

Auf dem Bankenmarkt gibt es heute zahlreiche Angebote zum Ratenkredit, die sich jedoch hinsichtlich der Konditionen sowie der Zinssätze stark unterscheiden. Es lohnt sich daher, die Angebote zu vergleichen und auf die Details der Kredite zu achten, um einen erstklassigen Vertrag zu finden.

Katzen übers Internet kaufen und verkaufen: Wie geht das?

Sie können heute fast alles über das Internet kaufen, selbst Tiere gehören dazu. Darüber geben diverse Angebote Auskunft und bringen den echten Tierfreund oft zum Kopfschütteln. Der erste Ratschlag für Käufe im Internet sollte sein, den Verkäufer und sein Angebot genau zu lesen und Sie sollten dann schon in der Lage sein, zu entscheiden, ob es sich bei diesen Angeboten um tierliebe und seriöse Verkäufer handeln könnte. Hier ist gesundes Misstrauen immer angeraten.