Kurzfristig Platz schaffen – mit mobilen Lagerhallen kein Problem

Viele Unternehmen kennen das Problem – gerade vor Weihnachten müssen die Vorräte im Lager aufgestockt werden, um die Kunden auch alle bis Weihnachten beliefern zu können. Oft kommt es aber dann zu Lagerengpässen. Wohin bloß mit den ganzen Sachen? Die meisten Produkte liegen dann ja nur für eine relativ kurze Zeit im Lager, kurz danach gehen sie ja meistens schon auf die Reise. Firmen stehen dann oft vor einem großen Problem. Sicherlich kann man sich im Laufe des Jahres eine neue Lagerhalle dazu bauen. Aber wenn diese nur zu bestimmte Zeiten wirklich ausgelastet ist, lohnt sich der gesamte Bau überhaupt nicht. Abgesehen davon, dass bereits das Bauen Geld kostet, verursacht das Gebäude ja auch im ganzen Jahr laufende Kosten. Oft lohnt sich das für Unternehmen überhaupt nicht. Wenn ein solches Lager gebaut wird, muss es auch wirklich das ganze Jahr über genutzt werden, ansonsten ist dieser Bau absolut sinnlos und kostspielig. Die dafür entstehenden Kosten müssten dann auf die Produkte aufgeschlagen werden, und ob die Kunden dann überhaupt noch so viel kaufen wie zuvor, das steht dann immer in den Sternen. So manche Firma ist auf den Kosten für den Bau einer zusätzlichen Lagerhalle sitzen geblieben, und hat diesen Schritt bitter bereut.

Weihnachts-Shopping in New York – ein echtes Erlebnis

Das große Einkaufen zu Weihnachten ist für viele purer Stress. Zig Geschenke müssen gekauft werden, dann kommt noch die ganze Plätzchenbackerei dazu, und zum Fest selbst müssen auch noch unzählige Lebensmittel eingekauft werden. Danach sind die meisten froh, wenn die Feiertage vorbei sind, damit man wieder seine Ruhe hat. Dann gibt es aber noch diejenigen, die vom Shoppen gar nicht genug bekommen. Sie steigen sogar in den Flieger und jetten über den großen Teich, um noch tolle Sachen für Weihnachten zu ergattern. Christmas Shopping nennt sich dieser Trend heute. Das beliebteste Ziel dafür ist eindeutig New York. Der Flug dauert nicht lange, und ist noch immer relativ günstig zu bekommen.

Der Staat wird es nicht alleine richten!

Der Staat wird es nicht alleine richten!

„Der Staat wird’s schon richten!“, so denken viele Bürger und leben mit der Annahme, dass ihnen ihre Sozialversicherungsbeiträge eine sorgenlose Rente sicherstellt und sie keine Riester-Rente oder Rürup-Rente für ihre Altersvorsorge/ private Altersvorsorge benötigen. Wenn sie sich da mal nicht irren!