Staatliche Förderung für Einbruchschutz

Jetzt ist die beste Zeit sein Heim vor Einbrechern zu schützen, denn der Statt hat seine finanzielle Unterstützung für Einbruchschutz von 10 Millionen auf 50 Millionen angehoben. Lesen Sie hier welche Möglichkeiten bestehen ihr Heim vor Einbrechern zu schützen und wie sie dabei vom Staat unterstützt werden.

einbruchschutz

Der richtige Einbruchschutz – für ein sicheres Zuhause sorgen!

Es ist der Alptraum aller Wohnungs- und Hausbesitzer, ein Einbruch! Dieses negative Erlebnis prägt die Betroffenen oft für lange Zeit und hinterlässt seine Spuren. Im Nachhinein kommt meistens heraus, dass sich der Einbruch hätte vermeiden lassen, wenn die Bewohner für einen ausreichenden Einbruchschutz gesorgt hätten. Doch wie sieht eine effektive Einbruchsicherung aus und welche Möglichkeiten gibt es, seine Türen, Fenster und Terrassentüren vor Einbrechern zu schützen?

Rauchmelder und Brandmeldeanlagen – absolut wichtig

Ein Brand kann wirklich sehr schnell entstehen, und das nicht nur während der Weihnachtszeit. Eine nicht richtig ausgedrückte Zigarette, ein Kind, das mit Streichhölzern gespielt hat, oder die Herdplatte, die man eigentlich immer ausstellt, aber es dieses eine Mal vergessen hat – die Ursachen für einen Brand sind sehr vielfältig. Wenn niemand daheim ist, kann ein solches Feuer bereits verheerend sein, aber noch schlimmer wird es, wenn sich jemand im Haus oder in der Wohnung aufhält. Gerade in der Nacht ist es oft so, dass ein Feuer zu spät oder gar nicht bemerkt wird. Der Rauch schleicht sich durch die Wohnung, und oft werden die Menschen gar nicht mehr wach, sondern sterben im Schlaf an einer Rauchvergiftung. Aber auch in größeren Gebäuden, Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen ist die Gefahr ebenso groß. Rauchmelder und Brandmeldeanlagen sind in solchen Fällen die Lösung und können Leben retten.

Guter Vorsatz Fitness – ist die Motivation schon wieder vorbei?

Die Weihnachtsfeiertage und Silvester sind vorbei, das neue Jahr hat begonnen, und nun wird es Zeit, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Mehr Sport soll es sein, um allgemein fitter zu werden, und ein paar Pfunde zu verlieren. Jeder kennt es, da ist er, dieser Drang, unbedingt alles zu ändern. Das Leben soll besser werden, man möchte sich besser fühlen, und natürlich auch top aussehen. Aber ebenso schnell, wie der Motivationsschub kam, war er dann auch gleich wieder weg.

Kurzfristig Platz schaffen – mit mobilen Lagerhallen kein Problem

Viele Unternehmen kennen das Problem – gerade vor Weihnachten müssen die Vorräte im Lager aufgestockt werden, um die Kunden auch alle bis Weihnachten beliefern zu können. Oft kommt es aber dann zu Lagerengpässen. Wohin bloß mit den ganzen Sachen? Die meisten Produkte liegen dann ja nur für eine relativ kurze Zeit im Lager, kurz danach gehen sie ja meistens schon auf die Reise. Firmen stehen dann oft vor einem großen Problem. Sicherlich kann man sich im Laufe des Jahres eine neue Lagerhalle dazu bauen. Aber wenn diese nur zu bestimmte Zeiten wirklich ausgelastet ist, lohnt sich der gesamte Bau überhaupt nicht. Abgesehen davon, dass bereits das Bauen Geld kostet, verursacht das Gebäude ja auch im ganzen Jahr laufende Kosten. Oft lohnt sich das für Unternehmen überhaupt nicht. Wenn ein solches Lager gebaut wird, muss es auch wirklich das ganze Jahr über genutzt werden, ansonsten ist dieser Bau absolut sinnlos und kostspielig. Die dafür entstehenden Kosten müssten dann auf die Produkte aufgeschlagen werden, und ob die Kunden dann überhaupt noch so viel kaufen wie zuvor, das steht dann immer in den Sternen. So manche Firma ist auf den Kosten für den Bau einer zusätzlichen Lagerhalle sitzen geblieben, und hat diesen Schritt bitter bereut.